Logo

AGB

Princess Media GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 
 1. Geltungsbereich 
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB“) der Princess Media GmbH (nachfolgend “Princess Media“ oder “wir“) gelten für sämtliche Bestellungen - einschließlich der Vertragsabwicklung und des erlaubten Nutzungsumfangs der erworbenen Produkte - über unseren Webshop auf der Internet-Seite www.cindyshop.de (nachfolgend “Webshop“). Die AGB gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie (nachfolgend “Kunde“ oder “Sie“) bestätigen durch Abschluss des Bestellvorgangs die Kenntnisnahme unserer AGB und erklären ihr Einverständnis. Von unseren AGB abweichende Vereinbarungen bedürfen unserer ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung. 

2. Vertragsschluss 
2.1 Wir weisen darauf hin, dass wir durch die Präsentation von Ware in unserem Webshop kein verbindliches Verkaufsangebot abgeben, sondern Sie nur dazu einladen, ein Kaufangebot zu machen (sog. “invitatio ad offerendum“). Ihr Kaufangebot geben Sie durch Bestellung von Produkten ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Übermittlung einer positiven Bestätigung Ihrer Bestellung, in welcher wir den Versand an die Lieferadresse ankündigen, per E-Mail, Fax oder Briefpost annehmen. Diese Bestellbestätigung kann zugleich die Rechnung sein. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf Fehler sowie auf Abweichungen und setzen Sie uns unverzüglich per Email an die in der Bestellbestätigung angegebene Emailadresse oder an kundenservice@cindyshop.de über mögliche Unstimmigkeiten in Kenntnis. Sofern die von Ihnen bestellten Produkte nicht lieferbar sind, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung; ein Kaufvertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. 

2.2 Aus Sicherheitsgründen können wir Ihre Bestellungen nur annehmen, wenn Sie sich zuvor online als Kunde unter www.cindyshop.de registriert haben. Die Registrierung erfolgt kostenlos durch Ausfüllen der mit einem roten Stern versehenen Pflichtfelder des Online-Formulars. Sie versichern, dass Ihre Angaben vollständig und richtig sind. 

2.3 Aus rechtlichen Gründen können nur Bestellungen von Volljährigen entgegengenommen werden. Bestellungen von Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen oder beschränkt Geschäftsfähigen benötigen das Einverständnis der jeweiligen gesetzlichen Vertreter. 

2.4 Wir behalten uns vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern zu stornieren. Außerdem behalten wir uns vor, auch nach Vertragsschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten. 

3. Erlaubte und unerlaubte Nutzungen Von uns erworbene Produkte dürfen Sie nur für Ihre privaten Zwecke nutzen; eine gewerbliche Nutzung ist ausdrücklich nicht erlaubt. Ferner ist Ihnen insbesondere nicht gestattet, die Produkte zu vervielfältigen (reproduzieren), Bearbeitungen davon zu erstellen, die Produkte oder Bearbeitungen entgeltlich oder unentgeltlich zu vertreiben, zu senden, in Filmen zu verwenden (sei es als Requisite oder - im Fall des Erwerbs von Bild-/Tonaufnahmen wie z.B. CDs, DVDs, MP3 etc.- zur Synchronisation des Films) und diese auf irgendeine Art und Weise zu veröffentlichen oder für Werbe/Marketingzwecke zu nutzen. 

4. Produktpreise, Liefer- und Versandkosten 
4.1 Alle im Webshop angegebenen Preise sind Endpreise inklusive Umsatzsteuer und zzgl. Liefer-/ Versandkosten. Wir behalten uns Preisänderungen und Irrtümer bei der Einlegung der Preise ausdrücklich vor. Sonderangebote gelten nur solange unser Vorrat reicht. 
4.2 Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, gilt berechnen wir pro Sendung eine Porto- und Versandkostenpauschale von € 6,90. 
4.3 Sollten im Zuge des Versandes außerhalb der Europäischen Union Zölle, Eingangsabgaben und dergleichen erhoben werden, so haben Sie diese zu begleichen. 

5. Zahlungsmethoden und Zahlung 
5.1 Sämtliche Bestellungen werden nur nach erfolgreicher Gutschrift des jeweiligen Rechnungsbetrags bearbeitet und ausgeliefert. Für die Bezahlung der bestellten Produkte bieten wir folgende Zahlungsmethoden an: 
Kreditkarte: Zulässige Kreditkarten sind Visa und Mastercard. Bei Zahlung mit Kreditkarte geben Sie im Rahmen des Bestellvorgangs Ihre Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum und Validierungscode an. Nach erfolgreicher Kartenprüfung wird der Rechnungsbetrag automatisch abgebucht. Der Rechnungsbetrag wird im Namen der Princess Media GmbH abgebucht. 
Banküberweisung: Sofern Sie wünschen per Überweisung zu zahlen, senden wir Ihnen eine Rechnung zu. Die weitere Bearbeitung der Bestellung erfolgt nach Zahlungseingang auf dem auf der Rechnung angegebenen Bankkonto. 
PayPal: Auch als PayPal-Kunde können Sie Ihre Bestellung bei uns bezahlen. 
5.2 Kommt der Kunde in Zahlungsverzug (z.B. Rückruf durch Kreditkarten-Provider, etc.), sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Sie geraten in Zahlungsverzug, wenn der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungszugang auf unserem Konto gutgeschrieben wird. Ferner erheben wir ab der ersten Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von pauschal 5,- €. Wir behalten uns ferner vor, unsere Ansprüche nach erfolgloser erster Mahnung an ein Inkassounternehmen abzutreten. Hierdurch können zusätzliche Kosten für Sie entstehen. 

6. Lieferung 
6.1 Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Sollten Sie eine falsche, unvollständige oder unklare Lieferadresse angegeben haben, so tragen Sie alle daraus entstehenden Kosten. Wir behalten uns die Wahl des Transportweges und der Transportmittel sowie eventuelle Teillieferungen vor, soweit dies für Sie zumutbar ist. Die Gefahr geht auf Sie über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Firmengelände von Princess Media bzw. dessen Auslieferungslager verlassen hat. 
6.2 Die Lieferung der Ware, d.h. die Abgabe der Ware beim Versandunternehmen, erfolgt bei lagergeführten Artikeln üblicherweise innerhalb von vierundzwanzig Stunden, bei nicht lagergeführten Artikeln innerhalb von drei Wochen, nach Eingang und Prüfung der Bestellung, jedoch grds. nicht vor Gutschrift des Rechnungsbetrags auf unserem Konto. Die genannten Fristen und Termine sind unverbindlich. Etwaige Verzögerungen, auf Seiten des Versandunternehmens, hat Princess Media nicht zu vertreten. Sollte eine Lieferung nicht innerhalb von drei Wochen bei Ihnen zugegangen sein, bitten wir Sie um eine entsprechende schriftliche Mitteilung an: Postweg: Princess Media GmbH c/o white label eCommerce GmbH Dammtorwall 7a 20354 Hamburg oder Email: kundenservice@cindyshop.de Wir bitten Sie darauf zu achten, dass Sie nur unbeschädigte Pakete vom Versandunternehmen entgegennehmen. Anderenfalls bestätigen Sie die ordnungsgemäße Zustellung durch das Versandunternehmen, welches im Falle von beschädigter Ware nachteilig für Sie sein kann. 
6.3 Soweit Princess Media die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringt, müssen Sie zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist von zwei Wochen setzen; anderenfalls sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Schadensersatz können Sie nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf Seiten von Princess Media geltend gemacht werden. Grundsätzlich wird die Verfügbarkeit eines Produkts vor Übermittlung der Bestellbestätigung geprüft. Sofern ein Produkt aus irgendeinem Grund dennoch nicht lieferbar sein sollte, sind wir berechtigt, die versprochene Leistung nicht zu erbringen. In diesem Fall werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein ggf. bereits gezahlter Kaufpreis wird Ihnen unverzüglich zurückerstattet. 
7. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Ablauf der Widerrufsfrist gemäß nachstehender Ziffer 8 im Eigentum von Princess Media. 

8. Widerrufsbelehrung 
Sofern Sie Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, so sind Sie gemäß § 312d BGB zum Widerruf der Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung berechtigt. 
Widerrufsrecht und Rücksendung 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt einen Tag nachdem die Ware bei Ihnen eingegangen ist und Sie die Widerrufsbelehrung erhalten haben, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB . Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. 
Der Widerruf ist ausschließlich zu richten an: 
Postweg:
Princess Media GmbH c/o white label eCommerce GmbH 
Dammtorwall 7a 
20354 Hamburg 
oder Email: kundenservice@cindyshop.de 
Bitte nutzen Sie dafür einen Retourschein, den Sie hier herunterladen können.

Die Ware senden Sie bitte ausreichend frankiert ausschließlich zurück an die folgende Adresse: 
Omnidata GmbH & Co. KG
Worthmann – WLEC
Luruper Chaussee 125 / Haus 8a Warenannahme
Businesspark Bahrenfeld
22761 Hamburg 

Das Widerrufsrecht besteht nicht in den gesetzlich geregelten Ausnahmefällen, insbesondere: 
(i) bei Verträgen über Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (§ 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB); 
(ii) bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, DVDs) oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind(§ 312d Abs. 4 Nr. 2 BGB); und 
(iii) bei Verträgen von Dienstleistungen in den Bereichen Unterbringung, Beförderung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie Freizeitgestaltung, wenn sich der Unternehmer bei Vertragsschluss verpflichtet, die Dienstleistungen zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen (§ 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB), d.h., u.a. auch beim Erwerb von Tickets. 

Widerrufsfolgen 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind bereits empfangene Leistungen oder Artikel zurück zu gewähren. Sofern Sie die empfangene Leistung oder Artikel ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren können, haben Sie uns insoweit Wertersatz zu leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise - wie sie etwa im Ladengeschäft durch Testen und Ausprobieren möglich und üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Die Artikel sind an uns zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung der Ihrer Widerrufserklärung oder der Absendung der Sache, für uns mit deren Empfang. 
- Ende der Widerrufsbelehrung - 

Bis zum Ablauf der Widerrufsfrist bitten wir Sie um gesteigerte Sorgfalt beim Ausprobieren der erhaltenen Produkte und uns diese im Falle eines Wiederrufs ungewaschen, mit dem Originaletikett und in der Originalverpackung zurückzusenden. 

9. Gewährleistung 
9.1 Wir weisen darauf hin, dass die gelieferte Ware in Farbe und Ausführung unter Umständen von den Abbildungen in unserem Webshop geringfügig abweichen kann. Sollte die gelieferte Ware nicht Ihrer Vorstellung entsprechen, bitten wir Sie, rechtzeitig von Ihrem Widerrufsrecht (siehe Ziffer 8) Gebrauch zu machen. 
9.2 Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht mit einer Verjährungsfrist von zwei Jahren, beginnend mit der Ablieferung der Ware bei Ihnen. 
9.3 Sofern die gelieferte Ware einen Mangel aufweist, können Sie wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Die Abtretung Ihrer Gewährleistungsansprüche ist ausgeschlossen. Mängel sind uns unter genauer Beschreibung schriftlich anzuzeigen. Mängelanzeigen richten Sie bitte an: Postweg: Princess Media GmbH c/o white label eCommerce GmbH Dammtorwall 7a 20354 Hamburg oder Email: kundenservice@cindyshop.de 
9.4 Soweit an dem Vertrag nur Kaufleute beteiligt sind, gelten die §§ 377 ff. HGB. 
9.5 Ist Princess Media zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage (z.B. in dem Fall, dass es sich um ein Einzelstück handelt) oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Princess Media zu vertreten hat, oder schlägt die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung in sonstiger Weise fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. 

ENDE DER AGB Stand: Dezember 2013